News Vorberichte

Auswärts gegen den Tabellennachbarn

Spieltag am Samstag, den 08. Dezember 2018
Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Am kommenden Wochenende entscheidet es sich für die Herrenmannschaft aus Lindau, ob sie die Hinrunde auf einem Nichtabstiegsplatz beenden. Mit einem Sieg gegen den direkten und punktgleichen Tabellennachbarn, würden die Lindauer nicht nur auf einen Nichtabstiegsplatz vorrücken, sondern sich eine gute Ausgangslage im Abstiegskampf gegenüber ihrer Kontrahenten schaffen.

Am kommenden Samstag treten die Lindauer Herren zum letzten Auswärtsspiel der Hinrunde in Vogt an. Die Heimspielstarken Vogter werden nicht einfach zu schlagen sein, darüber hinaus haben die Inselstädter noch ganz schlechte Erinnerungen an die letzte Begegnung in Vogt. Ein solches Debakel, soll es laut Trainer Andreas Weidmann nicht mehr geben. Aber damit die Mannschaft gegen Vogt bestehen kann, müssen die Akteure genau so konzentriert wie gegen Wangen agieren. Das bedeutet konkret die Defensivleistung aus dem letzten Spiel zu bestätigen und im Angriff noch etwas einfallsreicher zu werden. Deswegen wurden im Training wiederholt Möglichkeiten besprochen, wie man eine Manndeckung umgeht bzw. eine 5:1 oder 3:2:1 Abwehr knacken kann. Darüber hinaus muss man bei Ballverlusten im Angriffsspiel blitzschnell umschalten, um den gefährlichen Tempogegenstoß der Gastgeber unterbinden zu können. Sollten aber alle Spieler aus Lindau fit sein und mit derselben Motivation wie gegen Wangen antreten, werden die Vogter nur mit einer sehr guten Leistung die Punkte behalten können.

Hinterlasse ein Kommentar