News Saison 17/18 Vorberichte

Ein dreigeteilter Spieltag erwartet unsere Spieler

Spieltag vom 30. September – 01. Oktober 2017
Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Am Samstag dürfen erneut die Jüngsten vom TSV beim Spieltag in Weingarten ran. Bereits um 11.30 Uhr wird dort wieder bei Handball und Parteiball um Punkte gekämpft. Dazu kommen wieder neue Koordinationsübungen, die es gilt, zu bewältigen. In Lindau finden am Samstag dann noch zwei Jugendspiele statt. Die weibliche Jugend C startet um 11.15 Uhr gegen das Team aus Isny. Nach dem guten Start in der vergangenen Woche ist man im Lindauer Lager guter Hoffnung, die zwei Punkte erspielen zu können. Im Anschluss spielt die männliche Jugend A gegen den Tabellenzweiten der TSG Leutkirch. Hier trifft das junge Team auf eine der eingespieltesten Mannschaft der Liga. Sollte es jedoch gelingen, genau wie vergangene Woche zu spielen, ist vielleicht sogar eine Überraschung möglich.

Am Sonntag müssen die Herren beim fälligen Auswärtsspiel in Illertal antreten. Um 17.00 Uhr heißt es dann, Gas geben und über eine solide Abwehr – die in der vergangenen Saison das Prunkstück der Mannschaft war – in ein hoffentlich erfolgreiches Angriffsspiel zu finden. Die sich bietenden Chancen müssen besser und erfolgreicher umgesetzt werden, dann sind vielleicht auch die beiden ersten Punkte in der neuen Liga möglich.

Aufgrund des Feiertags geht es direkt am Dienstag wieder um Punkte in der Lindauer Dreifachhalle.

Um 13.15 Uhr bestreitet die männliche Jugend C das fällige Meisterschaftsspiel gegen die Mannschaft von Friedrichshafen-Fischbach 2. Hier darf man nach dem überzeugenden Auftritt letzte Woche, eine Sieg sogar erwarten. Im Anschluss spielt die Damenmannschaft von Peter Rauch um 15.00 Uhr das fällige Pokalspiel gegen die erste Mannschaft von Tannau. Hier gilt man in dieser Partie als krasser Außenseiter, zumal sich die Heimmannschaft komplett neu finden muss. Die Integration der jungen Spielerinnen ist zwar im vollen Gange, aber ob es gegen die wurf- und laufstarken Spielerinnen aus Tannau reichen wird, bleibt abzuwarten.

Hinterlasse ein Kommentar