Jugend News Saison 17/18

Guter Auftakt für unsere Jugend

Berichte der Jugendspiele des Heimspieltags am 23.09.2017
Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Weibliche Jugend C TSV Lindau – JSC Bodensee 24:7

Den Heimspieltag eröffnete die weibliche C Jugend. Hier merkte man gleich, dass die Mädchen an die Erfolge der vergangenen Saison anknüpfen wollten. So wurde mit einer offensiven 5:1 Deckung begonnen, die den Gästen sichtlich Schwierigkeiten bereitete. Der Ball konnte durch Marie Köger immer wieder abgefangen und schnell nach vorne getragen werden. So stand es zur Halbzeit bereits 16:4 für die Gastgeberinnen. In der zweiten Hälfte wurde dann mehr Wert auf das breite Spiel und die Herausarbeitung von Chancen gelegt. Dies gelang den Mädels auch immer besser und am Ende stand ein ungefährdeter 24.7 Erfolg zu Buche.

Männliche Jugend C TSV Lindau – HC Hohenems 1 38:25

Die Jungs gingen voller Motivation in die Partie gegen die österreichischen Gäste. Angeführt von Johannes Brombeis, gelang es den Gastgebern, gleich zu Beginn aufzuzeigen, die Punkte wollen wir behalten. So spielten die Jungs den Ball schnell und sicher nach vorne und Bernardo Simkus Miranda kam aus dem rechten Rückraum immer wieder frei zum Wurf. Auch die Außen wurden gleich von Beginn an gut eingebunden. Gabriel Sechser schaffte immer wieder Räume am Kreis und konnte gut angespielt werden. Die Deckung war zwar in der ersten Halbzeit noch recht offen, doch dann steigerte sich Yannic Leuthe im Lindauer Gehäuse und der erste Sieg konnte souverän eingefahren werden.

Weibliche Jugend B TSV Lindau – HC Hard 10:35

Eine herbe Niederlage mussten die Mädchen von Trainerin Selina Haack im ersten Heimspiel gegen die Meisterschaftsfavoritinnen aus Hard hinnehmen. Die Vorarlbergerinnen spielten 50 Minuten auf Tempo und zeigten sich an diesem Nachmittag von der besten Seite. Zwar konnten die Lindauerinnen einige schöne Einzelaktioen zeigen, doch im gesamten Spiel war an diesem Tag nicht mehr machbar.

Männliche Jugend A TSV Lindau – TSV Blaustein 21:26

Unsere neu formierte A-Jugend, die zudem noch aus 6 B-Jugendspielern besteht, hat sich im ersten Spiel richtig gut gegen eine eingespielte A-Jugend der Gäste aus Blaustein präsentiert. Bis kurz nach der Halbzeit konnte man die Partie sogar auf Augenhöhe halten, doch dann ließen Konzentration und Kondition bei den Gastgebern nach und die Gäste zogen Tor um Tor davon. Dennoch mit dieser Leistung ist von der Mannschaft sicherlich noch einiges dieses Jahr zu erwarten.

Gemischte Jugend E

Zwei Siege ein Unentschieden so lautet die Bilanz nach dem ersten Spieltag. Dazu ganz viel Spass bei den neuen Koordinationsübungen. Der jüngste Handballnachwuchs zeigte sich gleich zu Beginn der Saison in guter Verfassung, was für den weiteren Verlauf der Saison einiges erwarten lassen kann.

Hinterlasse ein Kommentar