Spitzenspiel der Bezirksklasse ist die Vorpremiere des BK500

Heimspieltag am Samstag, den 25.01.2020

Am kommenden Samstag empfängt der TSV Lindau als Tabellenzweiter den Tabellenführer aus Vogt. Außerdem spielt die gemischte D-Jugend um 12.30 Uhr gegen Weingarten, die männliche B-Jugend empfängt um 15.45 Uhr die TSG Ailingen und die weibliche B-Jugend bestreitet ihre Partie um 17.15 Uhr gegen den TSV Laichingen.

„Es gibt zwei Gründe, warum wir am Samstag unbedingt gewinnen wollen“, sagt Kapitän Broszio vor dem Spiel. „Zum einem wollen wir die 33:28 Niederlage im Hinspiel wieder gut machen und zum anderen haben wir vor für unser Top Event am 01.02., dem BK500, Selbstvertrauen zu tanken.“ Darüber hinaus könnten sich die Lindauer mit einem Sieg die Distanz zur Tabellenspitze auf einen Punkt verringern. Um diese Partie für sich entscheiden zu können, müssen die Inselstädter ihre Defensivleistung steigern. In Weingarten bröckelte die in der Hinrunde so robuste Abwehrwand ein wenig. Deswegen wurde im Training nochmals ein besonderes Augenmerk auf die Abwehrarbeit gelegt. „Wir sind Topmotiviert und wollen das Spitzenspiel im Hinblick auf das BK500 auf jeden Fall für uns entscheiden. Dazu müssen wir nicht nur in der Abwehr härter zupacken und mehr aushelfen, sondern auch unsere Angriffsleistung um 100% steigern“, führt der Lindauer Kapitän weiter aus. „In der zweiten Hälfte des Weingartenspiels war unser Angriffsspiel so gut wie nicht mehr vorhanden“, fügte er noch hinzu. „Aber ich bin mir sicher, dass wir, wenn wir als Team geschlossen an einem Strang ziehen, diese Partie gewinnen werden.“ Anpfiff der Begegnung in der Aeschacher Dreifachturnhalle ist um 19.00 Uhr. Darüber hinaus können die reservierten Karten für das BK500 an diesem Tag ab 12.30 Uhr in der Halle gegen Barbezahlung abgeholt werden. Die gesamte Handballabteilung möchte sich in diesem Zuge schon einmal herzlich bei ihren Fans für die unglaubliche Unterstützung dieser FAIRanstaltung bedanken, die seit letzter Woche ausverkauft ist. Restkarten (reservierte Tickets, die nicht bis zum 01.02. um 17.00 Uhr abgeholt wurden) gibt es noch an der Abendkasse. Weitere Informationen, darunter an welche soziale Einrichtung in Lindau der Erlös aus dem Ticketverkauf geht, folgen in Kürze.

Weitere berichte