TSV Herren im internationalen Duell gegen TS Dornbirn

Auswärtsspiel am Sonntag, den 20. Februar 2022

Nachdem in heimischer Halle gegen die Gäste aus Bad Saulgau zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt eingefahren werden konnten, reisen die Lindauer Handball am Sonntag nun selbst als Gast zur TS Dornbirn. Mit einem Auswärtssieg ließe sich das Punktekonto ausgleichen.

An so einen Siegestanz wie nach dem Saulgau-Spiel könnte man sich aus Lindauer Sicht durchaus gewöhnen. Zumindest in der letzten regulären Spielzeit vor knapp 2 Jahren war es durchaus zur Routine geworden. Aktuell tanzen die Lindauer zwar auch, aber eher leistungstechnisch aus der Reihe. Neben Siegen gegen starke Gegner wie Leutkirch gab es auch immer wieder unnötige Niederlagen. Neben dem Ziel Klassenerhalt scheint man sich im Lindauer Lager noch nicht so ganz sicher zu sein wo die Reise hingeht. Doch auch die Mannschaft aus dem Ländle schwankt gewaltig. Neben Ausrutschern wie dem 41:33 in Burlafingen gab es deutliche Siege wie das 36:19 gegen Saulgau, aber auch ein 30:28 gegen Aufstiegsanwärter Langenargen/Tettnang.

Das Spiel am Sonntag dürfte also durchaus für die ein oder andere Überraschung gut sein. Wie schon in der jüngeren Vergangenheit waren die Spiele gegen Dornbirn meist recht knapp und äußerst spannend.
Ob die Lindauer den 27:22 Sieg aus der Hinrunde wiederholen können bleibt abzuwarten.

Anwurf ist am Sonntag um 17:15 Uhr in der Messehalle 2 in der Messestraße 4 in Dornbirn. Wir bitten alle Fans die vor Ort geltenden Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Weitere berichte